Referenzen für unser OP-Qualifizierungsprogramm

Rico Jänicke, Geprüfter IT-Berater, Abschluss 2014

"Danke noch einmal für die gute, kompetente und zeitnahe Betreuung und Beratung während der Studienzeit. Die im Lernstoff verwendeten praxisnahen Beispiele haben das Lernen erleichtert und ein besseres Verständnis erzeugt, als wenn nur der Lernstoff vermittelt würde.

Fernlernen ist immer eine Herausforderung und fällt nicht immer leicht. Doch die Art der Wissensvermittlung und die Aufbereitung der Inhalte hat es mir immer wieder leicht gemacht auch dann zu lernen, wenn es schönstes Wetter war."

Falkensee, den 26. Juli 2015

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Andreas Mahnke, Geprüfter IT-Entwickler, Abschluss 2013

"Ich fand es wichtig, die Weiterbildungsmaßnahme zeitlich so flexibel wie möglich durchführen zu können. Daher war das gecoachte Fernlernsystem für mich die ideale Wahl. Ich konnte selber bestimmen, wann ich wie viel Zeit für die Weiterbildung investiere.

Besonders hervorheben möchte ich die Unterstützung des Coachinganbieters bei der Erstellung der Projektdokumentation."

Hamburg, den 10. Juni 2013

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Steffen Adler, Geprüfter IT-Projektleiter, Abschluss 2012

"Ich freue mich über den erfolgreichen Abschluss dieser Qualifizierung und auf die Anwendung der erworbenen Kompetenzen in der Praxis."

Berlin, den 3. Mai 2012

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

"Ich habe mich für Fern-Lern-Profi entschieden, weil ich selbst bestimmen will, wann, wo und wie lange ich jeweils lernen möchte. Über die Online-Plattform kann ich jederzeit meinen aktuellen Wissenstand abprüfen. Auf Fragen und Probleme reagiert der Coach zeitnah.

Wenn man, wie ich, aus der Praxis kommt und sich im Job weiterentwickeln möchte, fällt das Lernen anhand der hervorragend strukturierten, praxisorientierten Fallbeispiele sehr leicht."

Berlin, den 5. Juli 2010

Peter Schubert, Geprüfter IT-Berater, Abschluss 2011

"Ich habe die Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen und schon von vielen Seiten ein positives Echo über die vorhandenen Mehrkompetenzen erhalten. Das durch das Studium erworbene Know-how ist zu einem wichtigen Grundstein für meine weitere berufliche Zukunft geworden."

Nordrhein-Westfalen, den 21. Dezember 2011

"Ich habe mich für eine Weiterbildung zum Operativen Professional mit IHK-Abschluss entschieden, weil ich meine im Job erworbenen Fachkenntnisse erweitern und vertiefen wollte.

Das Weiterbildungsangebot der Fern-Lern-Profi GmbH bereitet einen optimal auf die Prüfung vor. Dabei sind die praxisnahen und gut verständlichen Aufgaben eine ideale Basis zur Wissenserweiterung. Alle Aufgaben sind durch ein durchgängiges Beispiel miteinander verbunden. Dies stellt einen noch engeren Bezug zur täglichen Arbeit her. Zusätzlich kann man sich mit diversen Onlinetests sehr gezielt auf die Prüfung vorbereiten.

Besonders gut finde ich auch die kontinuierliche Unterstützung. Sei es bei Fragen zu den Lerninhalten oder zu allgemeinen Formalien bei der Prüfungsanmeldung. Insgesamt kann ich sagen, dass das gesamte Angebot der Fern-Lern-Profi GmbH praktisches und theoretisches Wissen optimal miteinander verbindet."

Nordrhein-Westfalen, den 29. Juni 2010

Nicolas Karsdorf, Geprüfter IT-Ökonom, Abschluss 2009

"Mit der Teilnahme am Fern-Lern-Programm war es mir möglich, anstelle von zeit- und ortsgebundenen Präsenzveranstaltungen die Kursinhalte mithilfe von digitalen Unterlagen selbstständig in Form von Fallbeispielen zu erarbeiten. Die Kontrolle meiner regelmäßigen Arbeitsergebnisse war adäquat möglich.

Antworten zu allen organisatorischen Fragestellungen rund um das Operative-Professional-Programm der Industrie- und Handelskammern habe ich jederzeit durch meinen Coach per Email/Telefon erhalten.

Für mich war es daher die flexibelste Form der beruflichen Weiterbildung, welche ich während der Laufzeit immer an meine berufliche Situation anpassen konnte."

Hamburg, den 28. Juni 2010

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Marko Filler, Geprüfter IT-Entwickler, Abschluss 2009

"Das OP-Qualifizierungssystem von Fern-Lern-Profi ermöglichte mir die Aneignung der für die Prüfung relevanten Lerninhalte völlig flexibel in freier Zeiteinteilung und an freien Lernorten. Möglich machten dies die digitalen Lernmaterialien, die offline bearbeitet werden konnten. Die Lernkontrolle erfolgte über Feedbacktexte und bei mir über persönliche Gespräche mit dem Coach.

Die von Fern-Lern-Profi zur Verfügung gestellten Lernmaterialien sind ausschließlich praxisorientiert und folgen damit dem Ansatz der Aufgabenstellung in der anschließenden IHK-Prüfung. Ein weiterer Pluspunkt vom Fern-Lern-Profi ist die freie Gestaltung, in welcher Reihenfolge die Vorbereitung auf die 3 Prüfungsteile an der IHK erfolgt.

Durch die berufsbegleitende Qualifizierung entstehen permanent Synergien zwischen der beruflichen Tätigkeit und dem durch die Qualifizierung erworbenen Wissen. Nach Abschluss der OP-Qualifizierung wurde mein Tätigkeitsbereich vom Arbeitgeber erweitert und andere Aufgaben mit höherer Verantwortung übertragen."

Sachsen, den 25. Juni 2010

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Marc Henssler, Geprüfter IT-Berater, Abschluss 2009

"Aufgrund meiner beruflichen Stellung als Prozessberater war mir eine Präsenzveranstaltung unter der Woche (ca. 3 Termine) leider nicht möglich. Deshalb fand ich in dem Fernstudium die Lösung zu dem zeitlichen Problem: Erarbeitung der Lerninhalte auf selbstständiger Basis zur freien Zeiteinteilung.

Durch das professionelle Feedback des Coaches konnte ich die Lerninhalte autodidaktisch sehr gut nacharbeiten, was für mich als die optimale Vorbereitung für die schriftlichen Abschlussprüfungen darstellte.

Besonders hervorheben möchte das hervorragende Coachen während der Erstellung der Projektarbeit. Hierbei wurde durch wertvolle Feedbacks und Qualitätsaspekte der erfolgreiche Abschluss des Fernstudiums sichergestellt."

Baden-Württemberg, den 21. Juni 2010

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Stefan Weber, Geprüfter IT-Projektleiter, Abschluss 2009

"Das System erfordert(e) ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Eigenmotivation sowie ein Interesse, "über den Tellerrand zu schauen".

Die einzelnen Lernblöcke waren alle sehr stark praxisbezogen und man konnte feststellen, dass die Autoren, wie zum Beispiel Herr Christoph Abmayr, Erfahrungen aus  der eigenen Berufspraxis mit in die Entwicklung der Lernblöcke einfließen ließen - gemerkt habe ich dies speziell im Themengebiet Personal.

Hervorzuheben war auch der Aspekt der umfassenden Wissensvermittlung im Sinne von "Management-Qualifizierung". Das Lernsystem verstand es, nicht nur reines Prüfungswissen gemäß DIHK-Rahmenlehrplan zu vermitteln, sonder auch weiterführende Kenntnisse "links und rechts" neben den eigentlichen Lernschwerpunkten - hier meine ich bspw. die Lernblöcke aus dem Bereich BWL/Rechnungswesen.

Die Betreuung und Unterstützung während der gesamten Laufzeit der Fortbildung durch den Qualifizierungsanbieter war gut. Das Motto meines persönlichen Coaches, Herrn Abmayr, war Fördern durch Fordern. Es kam durchaus vor, dass eigene entwickelte Ideen und Lösungen komplett verworfen und neu überdacht worden sind.

Lernblöcke und Lösungsskizzen im Tagesgeschäft/Projektgeschäft:

Ab Juli bekomme ich eigene Projekte in der Funktion des PL zugeteilt. Schon jetzt greife ich auf die Lernblöcke/Lösungsskizzen und Themenschwerpunkte zu, um mir praktische Ideen und Anregungen für die vielfältigen und umfassenden Aufgaben zu holen.

Ich bin überzeugt, dass die OP-Qualifizierung eine Fortbildung auf Augenhöhe mit der mittleren Führungsebene der Wirtschaft ist und das Prädikat "IT-Meister" verdient hat, jedoch noch viel mehr von den Personalentscheidern und IT-Verantwortlichen verinnerlicht werden muss!"

Niedersachsen, den 21. Juni 2010

--> Urkunde / Zeugnis: Gesonderte Anlage

Fern-Lern-Profi - Ihre Zukunft